M-EAT | PRIVATE COOKING
M-EAT - Private Cooking. Gordon Berning verwöhnt Sie und Ihre Gäste mit feinen Köstlichkeiten, wie in einem Restaurant, direkt bei Ihnen zuhause und zu jedem Anlass: Geburtstag, Hochzeitstag, ein besonderes Essen mit Freunden, Kommunion, Konfirmation, ein Geschäftsessen, eine Firmenveranstaltung oder einen Junggesellen-Abschied der exklusiveren Art inkl. kleinem Kochkurs, …
M-EAT, Private Cooking, Koch, Gourmet, Privatkoch, Leihkoch, cooking, dining, dinner, Sternekoch, kulinarisch, Gordon Berning, NRW, Düsseldorf, Köln, Geburtstag, Hochzeitstag, Freunden, Kommunion, Konfirmation, Geschäftsessen, Firmenveranstaltung Junggesellen-Abschied, Essen, Köstlichkeiten, Trinken,
14
page,page-id-14,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.3,menu-animation-underline,popup-menu-fade,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Private Cooking

Sie fragen sich wie das geht mit dem „Restaurant in den eigenen vier Wänden“? Sie fragen sich, was gemacht werden muss, bis Sie z.B. einen schönen Abend mit Freunden in Ihrem eigenen Zuhause genießen können, an dem für Sie gekocht wird? Hier verrate ich ein wenig mehr über meine Arbeit.

icon_meat_anlass_200

1. EIN TOLLER ANLASS

Sie entscheiden für welchen Anlass ich für Sie kochen soll: Geburtstag, Hochzeitstag, ein besonderes Essen mit Freunden, Kommunion, Konfirmation, ein Geschäftsessen, eine Firmenveranstaltung mit Fingerfood oder einen Junggesellen-Abschied der exklusiveren Art inkl. kleinem Kochkurs. Ich koche gerne für Sie und bin in ganz NRW unterwegs. (Gesetztes Menü ab 4 Personen bis max. 20 Personen und Flying Dinner/Buffet bis max. 60 Personen)

icon_meat_gespraech_200

2. EIN PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen und ich mache Vorschläge für ein Menü, das zu Ihrem Anlass passt und ihm gerecht wird. In diesem Gespräch gehe ich auch auf eventuelle Lebensmittelallergien und Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten (Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit, etc.) ein. Ein Angebot schicke ich Ihnen im Anschluss an unser Gespräch per E-Mail zu.

icon_meat_menue_200

3. EIN INDIVIDUELLER MENÜPLAN

Nach Ihrem Auftrag und auf Basis unseres Gesprächs und Ihrer Wünsche, plane ich Ihr besonderes und ganz individuelles Menü. Ich arbeite eine spezielle Menüfolge aus (Anzahl der Gänge frei wählbar) und fahre los und kaufe die frischen Zutaten ein. Außerdem plane ich das benötigte Geschirr inkl. Gläsern und Besteck und auf Wunsch auch die Tischdekoration.

icon_meat_vorbereitung_200

4. WICHTIGE VORBEREITUNGEN

Am Tag Ihres Events muss einiges verladen werden. Die Transportkisten für Gläser, Besteck, Geschirr, Servietten sowie sämtliche für die Zubereitung Ihres Menüs benötigten Küchenutensilien und -geräte verlade ich zuerst. Danach kommen die Frischeboxen mit den Zutaten für Ihr Menü dazu und ich mache mich auf den Weg.

icon_meat_restaurant_200

5. IHR ZUHAUSE – EIN RESTAURANT

Jetzt geht es los. Ihr Zuhause wird zum Restaurant. Bei Ihnen angekommen, decke ich für Sie und Ihre Gäste den Tisch und richte mich danach mit dem Inhalt meiner Kisten für einen Abend in Ihrer Küche ein und beginne, für Ihren besonderen Anlass zu kochen.

icon_meat_essen_200

6. ESSEN UND GENIESSEN

Während ich die Vorspeise zubereite, lehnen Sie sich gemütlich zurück und lassen den Abend entspannt bei einem Aperitif mit Ihren Gästen beginnen. Nach und nach serviere ich die verschiedenen Gänge Ihres individuellen Menüs. Nach der Nachspeise räume ich den Tisch ab, die Küche auf und mache mich samt Abwasch auf den Weg.

icon_meat_abschluss_200

7. DER KRÖNENDE ABSCHLUSS

Nachdem ich weg bin, lassen Sie den Abend gemütlich bei einem „Absacker“ ausklingen. Und das Schönste? Die Erinnerung an einen tollen Abend mit Ihren Gästen bleibt, Abwasch und Küche aufräumen nicht.

gordon-berning_c3_64
gordon-berning_c3_67
gordon-berning_c3_32

blockquote

»Ab und zu hörte man das Klappern von Pfannen und Löffeln aus der Küche der Gastgeber und erste Düfte kündigten die Überraschungen, die Gordon Berning uns am Tisch servierte, an. Ein besonderer optischer und kulinarischer Genuss und ein unvergesslicher Abend!«
ERICH C. BRENNER